Was ist Open-Source?

Open Source heißt übersetzt “Offene Quellen” und bedeutet, dass ein Programmierer die Codezeilen seines Programms allen zugänglich macht. Jeder darf diesen Quellcode verwenden und für seine Zwecke anpassen. Lizenzgebühren fallen nicht an.

Mehr Infos gibt’s hier beim OS-Infoguide und bei www.opensource.org.

Fenster schließen